• Home
  • Blog
  • Texte
  • Reaktionen
  • Über mich
  • Impressum
  • Datenschutz

  • Die letzten Tage auf der Insel

    Sizilien stehen heiße Wochen bevor. Im Sommer, hat man mir erzählt, ist Palermo zeitweise wie ausgestorben. Weil es in der Stadt keiner mehr aushält und alle am Strand sind. Ich werde das nicht mehr erleben. In einer knappen Woche kehre ich nach vier Monaten in die Heimat zurück.

    Es ist ein Glück, dass Erinnerungen nichts wiegen. Wäre das anders, bekäme ich Probleme mit meiner Fluggesellschaft. Einige Impressionen habe ich in einem Video zusammengefasst, untermalt von Teilen eines Picari-Songs. In La Favola di Colapesce hat sich die Band aus der Emilia-Romagna einer alten sizilianischen Legende angenommen.

    Das Video zeigt unter anderem Bilder von der wundervollen Halbinsel Ortigia in Siracusa oder den Überresten der Tempel von Agrigento, auch von den bereits beschriebenen Ausflügen nach Cefalù, Taormina und Erice. Und vielleicht vermittelt es ja meine Motive, wiederkommen zu wollen.

    Aber jetzt beginnen erst einmal die letzten Tage. Wer mich sucht, findet mich am Strand.

    Link zum Youtube-Video

    Tags: , , , ,

    Leave a Reply