• Home
  • Blog
  • Texte
  • Reaktionen
  • Über mich
  • Impressum
  • Datenschutz

  • Im wohligen Schatten der Guten Geister

    Ich weiß noch, es war vor etwa einem Jahr, da zermarterte ich mir meinen Kopf wegen der Ausschreibung eines Wettbewerbs. Veränderung beginnt mit einem Flüstern hieß der und verlangte eine „berührende Kurzgeschichte“. Und wie ich auf dem Weg zu einem Auftrag für die Zeitung durchs Leinfeldener Laub lief, sah ich unvermittelt eine Einstiegsszene vor mir.

    Der Rest kam, wie es so häufig ist, beim Gehen und Schreiben. Die entstandene Geschichte trägt den Titel Die Versöhnung und wird am Montag, 10. Dezember, in einem erschwinglichen E-Book erscheinen, zusammen mit den Beiträgen vierer wundervoller Kolleginnen. Das hat der btb Verlag jetzt in einer Pressemitteilung bekannt gegeben.

    Für mich schließt sich ein Kreis. 2011 war der Wettbewerb der letzte Anlass fürs belletristische Arbeiten, nun blicke ich (nicht nur) dank dieser Veröffentlichung lächelnd zurück auf ein Jahr des Aufbruchs. Und zu verdanken habe ich den Erfolg der Tatsache, dass ich den Film The Help rezensiert habe und so auf die Aufschreibung aufmerksam wurde.

    Dass die Autorin der Romanvorlage, Kathryn Stockett, mit ihrem Manuskript bei so vielen Agenten abblitzte, bevor es ein Erfolg wurde, amüsiert mich übrigens immer noch. Es zeigt mir: den Beharrlichen gehört die Welt.

    Tags: , , , ,

    Leave a Reply