Über das Veröffentlichte

Bücher von und
mit Marc Bensch

Meine erste Kurzgeschichte erschien im Oktober 2012 in einer Anthologie zum 4. Brüggener Literaturherbst. Euphorisiert wie ich war, setzte ich mich für eine 20-minütige Lesung 360 Kilometer hin und wieder zurück in ein Auto. Die Anthologie ist längst vergriffen. Vieles, was seitdem erschien, glücklicherweise nicht. Dies ist eine Auswahl meiner Veröffentlichungen.

Anthologie / Paperback / ET: November 2020

Zwei Bullshit-Bingo spielende Business-Zombies in der S-Bahn, ein Rottenburger Häftling elf Monate vor der Entlassung und eine junge Suchende vor dem Morgengrauen - sie und viele mehr …

Mehr lesen …

Anthologie / Softcover / ET: Oktober 2020

17 Autorinnen und Autoren haben Kurzgeschichten zu Arbeiten des Fotografen Steffen K. geschrieben – eine unterhaltsame Mischung unterschiedlichster Stile, Handlungen und Perspektiven. So entstand gleichzeitig ...

Mehr lesen …

Roman / Hardcover / ET: August 2019

Der Journalist Paul Gram hat ein ambivalentes Verhältnis zum Begriff der Wahrheit. Seine jüngste Story über Mauscheleien zwischen lokaler Wirtschaft und Stadtverwaltung ist komplett erfunden – und doch wahr. So wahr jedenfalls, dass sie …

Mehr lesen …

Buchcover Wortreich – Jahrbuch des Stuttgarter Autorenstammtischs 2019

Anthologie / Paperback / ET: März 2019

Ein vernarbter russischer Organhändler, der seine Geschäfte in einer finnischen Sauna zu tätigen pflegt, ein watschelnder Rentner mit rasendem Hund und zwei bierselige Kneipenbrüder mit Marathonplänen – das sind einige …

Mehr lesen …

Buchcover Reisehandbuch Deutschland im Winter – Geheimtipps von Freunden

Reiseführer / Taschenbuch / ET: August 2018

Man muss nicht in ferne Länder reisen, um Unvergessliches zu erleben. Ganz nach der Devise »Endlich Winter« haben wir jede Menge ungewöhnliche Orte, Events und Ausflüge zusammengetragen. Ein Reisehandbuch für echte …

Mehr lesen …

Buchcover Veränderung beginnt mit einem Flüstern: Die Texte der 5 Gewinner des Schreibwettbewerbs zu "Gute Geister" von Kathryn Stockett

Anthologie / eBook / ET: Dezember 2012

Der eine will auf dem höchsten Turm der Dresdner Innenstadt nach einem anstrengenden Meeting bloß ein bisschen frische Luft schnappen, als er einen zutiefst verzweifelten jungen Mann entdeckt. Der zweite will seine Tochter noch ein letztes Mal sehen, nachdem sie sich zwanzig …

Mehr lesen …